Ethiopia Ye Genet

Ethiopia Ye Genet Zoom

Ethiopia Ye Genet
Kaffeebaum, Orange, Pflaumen

Ethiopia Ye Genet 250g

zzgl. Steuern: 237,39 Kč Inkl. Steuern: 273,00 Kč

Ethiopia Ye Genet 1000g

zzgl. Steuern: 947,83 Kč Inkl. Steuern: 1.090,00 Kč
+
-
+
-
ODER

Ausgezeichneter äthiopischer, trocken verarbeiteter Kaffee. Der stolze Herr Tsegaye verfügt über eine zweite erfolgreiche Verarbeitungsstation, neben der bereits eingerichteten und bekannten Station Sasaba. Es ist zwecklos, Qualität wird nicht geleugnet. Dieser Kaffee schmeckt wirklich besonders und er macht uns großen Spaß.


Region: Kercha, Guji


Verarbeitungsbetrieb: Ye Genet


Farm (Farmer): Tsegaye Hagos (und lokale Bauern)


Meereshöhe: 1500 - 1800 m.n.m.


Varietät: Erbstück


Ernte: 2018


Verarbeitung: Trockenverfahren


Säure: niedrig


Geschmacksprofil: Kaffeebaum, Orange, Pflaumen


Doporučená příprava
pro Filter
Produktbeschreibung

Farmer und Verarbeitungsstation

Unser Lieferant arbeitet seit über 7 Jahren mit Herrn Tsegaye Hagos, dem Eigentümer der Sasaba-Verarbeitungsstation, zusammen. Herr Tsegaye ist einzigartig in einer Sache, er liefert jedes Jahr gleichbleibend hochwertigen Kaffee, welcher in der Region Guji angebaut wird. Nach seinem Erfolg mit der Sasaba-Verarbeitungsstation startete er ein neues Projekt namens Genet. Mit dem Ruf, den er durch Sasaba erlangte, zog er leicht Landwirte aus der Nachbarschaft zu sich, die ihren Kaffee zur Verarbeitung nach Genet brachten. Zur Zeit beschäftigt Genet 800 Landwirte mit einer durchschnittlichen Betriebsgröße von 25 Hektar.

Neben dem know-how erhalten die Landwirte auch finanzielle Belohnungen für hochwertige und sorgfältig selektierte Kaffeekirschen. Die Verarbeitungsstation gewann jedoch auch an Popularität mit sozialen Projekten, welche die Bedingungen für ihre Gesellschaft verbessern wollen. Im Moment bauen sie eine Grundschule für die Kinder von Einheimischen.

Kaffee

Der Kaffee aus dieser Gegend ist einzigartig sowohl im Aussehen als auch im Geschmack. Die Bohnen sind viel kleiner als andere Erbstücke und haben einzigartige Geschmackseigenschaften. Insgesamt produziert die Station 18 Mio. kg Kaffee. Zehn Millionen kg werden nach dem Waschverfahren verarbeitet, von denen bis zu 80% von besonderer Qualität sind (specialty grade) und acht Millionen kg Kaffee werden nach dem Trockenverfahren verarbeitet, von denen 25% von besonderer/ selektiver Qualität sind. Besonderer Kaffee, der trockenen Verarbeitung, wird dann 8 bis 14 Tage auf afrikanischen Beeten getrocknet.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.