Ethiopia Sasaba lot 27 (250g) - Kaffeelots in Auktion Zoom

Neu

Ethiopia Sasaba lot 27 (250g) - Kaffeelots in Auktion

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das Projekt „Operation Cherry Red“ (OCR) bot in einer Auktion einen der besten äthiopischen Mikrolots der diesjährigen Ernte an. Das gesamte Geld, das über den Ausrufungspreis eingenommen wurde, wurde direkt den Kaffeebauern ausgezahlt. Trabocca rief dieses Projekt OCR in Leben, einer unserer Import-Partner für grünen Kaffee. Der Trabocca verdanken wir bereits seit Jahren die Möglichkeit, hervorragenden Kaffee aus Äthiopien rösten zu können. Dank der Unterstützung der Farmer während des gesamten Anbau- und Verarbeitungsprozesses und dank der finanziellen Motivation gelang es den Farmern, Mikrolots zu produzieren, die sich bei einer professionellen Degustation um die 90 von 100 Punkten bewegen!

Verfügbarkeit: Auf Lager

zzgl. Steuern: 282,61 CZK Inkl. Steuern: 325,00 CZK

Artikelbeschreibung

Details

Kaffeequalität

Alle Kaffees, die für das Projekt angemeldet wurden, mussten zuerst einer strenge Selektion durchlaufen. Es wurde sowohl die Qualität der grünen Bohnen als auch der beim Cupping erreichte Score kontrolliert. Die letzte Bewertung und Auswahl der Kaffees für die Auktion fand am 24.4. 2018 in Amsterdam statt. Die Star-Jury bestand aus Anette Moldovar (Squaremile), Rubens Gardelli (Gardelli) und Kentaro Maruyama (Maruyama Coffee).

Kaffeepreis

Den Kaffeebauern zahlte die Trabocca für die in der Auktion angemeldeten Kaffees das Vierfache des Marktpreises aus. Für die Organisation der Auktion wird eine Gebühr abgezogen, aber alles, was über diese Summe hinaus in der Auktion erzielt wird, geht direkt in die Hände der Farmer. Die Kaffees sind dadurch zwar teurer als normaler Spezialitätenkaffee, aber das Geld gelangt ohne Mittelmänner an die Erzeuger. Dank des Projekts OCR wurden für die Farmer unglaubliche 2 195 139 CZK eingenommen. Das am teuersten versteigerte Lot kaufte die japanische Rösterei Maruyama für annähernd 1780 CZK pro Kilogramm.

Die von uns ersteigerten Lots

In der Auktion konzentrierten wir uns auf die Auswahl zweier natürlich verarbeiteter und eines gewaschenen Kaffees. Da der gewaschene Kaffee die zweithöchste Rekordsumme erzielte, haben wir uns gesagt, dass wir uns bemühen werden, die zwei besten zu kaufen: süßen Natural – Lot 19 und Lot 27. Lot 19 stammt von einem einzigen Farmer, Alemayeh Daniel, und wurde für uns der absolute Sieger. Der zweite Platz gehörte einer Gruppe von Farmern, die ihre Lots gemeinsam in der Station Sasaba verarbeiten. Von beiden Kaffees gibt es jeweils nur 200 kg und sie erhielten den Score 89/100 Punkten. Die gleichen Lots wurden noch von El Coffee Roasters (Korea), Puff Coffee (USA) und Mokkamestarit Oy (Finnland) ersteigert.

Ich möchte der Trabocca im Namen aller beteiligten Farmer danken. In der Vergangenheit gab es hier auch schon viele Auktionen, aber keine, die das ersteigerte Geld uns gegeben hätte. Das bedeutet für uns mehr als nur Geld.“

Adugna Shore, Vertreter der kleinen Farmer und Landwirte

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Zertifizierung Nein
Farm / Farmerin Sasaba washing station, Sare Sabe (Kebele), Kercha (Woreda), Guji(Zone)
Verarbeitung natural, 12 - 17 dnů sušení
Meereshöhe 2150 - 2400 m.n.m
Farm Größe *
Farm Produktion *
Varietät/ Sorte mixed Heirloom
Geschmacksprofil jahodový džem, citronová tráva, čokoláda

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Ethiopia Sasaba lot 27 (250g) - Kaffeelots in Auktion

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Attachments

View Filelot 27    Size: (2.29 MB)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein