Ethiopia Gora Kone

Ethiopia Gora Kone Zoom

Ethiopia Gora Kone
meruňky, zelený čaj, lesní jahody

Ethiopia Gora Kone 250g

zzgl. Steuern: 237,39 Kč Inkl. Steuern: 273,00 Kč

Ethiopia Gora Kone 1000g

zzgl. Steuern: 947,83 Kč Inkl. Steuern: 1.090,00 Kč
+
-
+
-
ODER

Äthiopien - ein Land, in dem alles, was mit Kaffee zu tun hat, begonnen hat. Wir sind immer wieder beeindruckt von den Geschichten und der Qualität des Kaffees, den Äthiopien jedes Jahr anbietet. Wir sind immer auf der Suche nach dem Besten, damit Sie ihn sowohl als Filterkaffee als auch als Espresso genießen können. Bei beiden Zubereitungen stechen Tee- und Zitruscharaktere hervor.


Region: Sidamo


Verarbeitungsbetrieb: Gora Kone


Meereshöhe: 1900 - 2050 m


Varietät: Heirloom


Verarbeitung: gewaschene Methode


Säure: Mittel


Geschmacksprofil:


Produktbeschreibung

Der Verarbeitungsbetrieb Gora Kone befindet sich in der Region Arsi, in der Nähe des Flusses Nensebo und des Dorfes Werka. Die Aufbereitungsstation bietet 700 bis 800 Farmern ihren Lebensunterhalt. Diese "Familien" -Betriebe besitzen durchschnittlich 3 ha. Neben den Kaffeepflanzen wachsen dort Akazien- und Wanzabäume, die vor starker Sonneneinstrahlung schützen.

Auf der Farm erfolgt die Ernte selektiv, die Kaffeekirschen werden in der Regel von November bis Januar gesammelt und bei Gora Kone verarbeitet. Unsere gewaschene Sorte wurde im Wasser etwa 42 bis 46 Stunden lang fermentiert. Dabei wurde alle 12 Stunden das Wasser gegen frisches Wasser aus dem Fluss Gerenbicho ausgetauscht, der in den Fluss Nensebo fließt. Nach der Verarbeitung werden die Kaffeebohnen etwa zehn bis zwölf Tage auf afrikanischen Betten getrocknet. Die afrikanischen Betten sind auf einem Hügel gebaut und daher unterstützt die Natur das Trocknen mit einem stärkeren Luftstrom. Danach ruht der Kaffee und begibt sich nach einem Monat in die Welt.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.